Dienstag, 31. Mai 2011

Böses Blut

Böses Blut


Inhalt:
Es ist 16 Jahre her, dass drei Mädchen in einem unheimlichen Haus ein morbides Spiel um Magie und Macht ersannen und etwas Böses damit in Gang setzten. Nach all der Zeit naht nun ein grausamer April und der Albtraum erwacht aus tiefem Schlaf. Und in dieses Haus kommen nun die Geschwister John, Katherine, Catriona und Roley mit ihren Eltern, denn hier will diese typische Patchwork-Familie einen gemeinsamen Urlaub verbringen, damit sich alle einander näher kommen.
Doch vor allem die Stiefschwestern Katherine und Catriona sind sich auf heftige Weise ganz und gar nicht voneinander begeistert, zumal beide auf ihren angestammten Spitznamen „Cat" bestehen. Viel bedrohlicher ist jedoch, dass in diesem Haus offenbar „Böses Blut" eine unheilvolle Athmosphäre heraufbeschwört.
Und das Grauen zieht herauf, als die arrogante Catriona eine Kiste voller Puppen ohne Gesichter und mit leeren Augenhöhlen findet. Deren Königin Delilah entwickelt ein seltsames Eigenleben, doch noch unheimlicher sind die Kinderbücher, die noch von den früheren Besitzern hier sind, denn in ihnen sind sämtliche guten und hilfreichen Figuren mit dickem schwarzem Strich ausgelöscht worden. Aber auch eine äußere Bedrohung nährt den Horror, als der nahe gelegene Wald sich als lebensbedrohlich erweist mit bizarren Schreckensgestalten und einer Parallelwelt in einem See.
Als beide Cats dann auch noch in ihrer erbitterten Feindschaft jeweils den Namen der Rivalin dick und schwarz ausstreichen, greift des Entsetzen endgültig um sich.
Meine Meinung:
Rhiannon Lassiters gruseliger Jugendroman, der von der ersten Zeile an eine Stimmung des Unheimlichen und der Bedrohung verbreitet und vor düsterer Fantasie nur so überschäumt ist ein sehr gelungener Jugendthriller mit dem sie ihren großen und einzigen Ruhm erzielte. Der Wirbel düsterer Szenarien fesselt bis zum überraschenden Schluss. Spannung, Grusel und ein Albtraum von Zickenkrieg sorgen für ein herzhaftes Lesevergnügen mit Nervenkitzel ab etwa 12 bis 16 Jahren.

Titel: Böses Blut
Autor: Rhiannon Lassiter
Alter: 12 Jahre
Seiten: 400
Verlag: Fischer Scahtzinsel
ISBN: 978-3596852970
Preis: 15,90€
Gebunden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen