Mittwoch, 9. November 2011

Neuer Blog

hey leute,
ich habe einen neuen blog, den ich wesentlich besser finde. Überzeugt euch aber lieber selbst...
I love the way you like it. Ich schreibe dort die Geschichte einer guten Freundin. Hoffentlich gefällt es euch. Ich bin für jede Hilfe dankbar, die ihr mir anbietet. :-)

Samstag, 8. Oktober 2011

My super sweet autumn holidays

Es sind Herbstferien. Meine Freundinnen und Freunde verbringen die Zeit meistens mit Freunden. Gehen sich schon mal warm einkleiden. Ich im Gegenteil verbringe die Ferien mit meinen heißgeliebten Schokoladenkeksen, Starbucks Kaffe (der zum selbermachen) und natürlich einem guten Buch.  Da ich schon zwei Bücher ausgelesen habe, undzwar tolle Bücher aus England die ich mir dort gekauft habe, suche ich mir jetzt ein neues Buch.
Shiver  Shiver (dt.: Nach dem Sommer)
Klappentext:
Weil ich den nicht auf deutsch finde schreib ich den Originaltext in englisch.
*The pack circled around me, tongues and teeth and growls.
When a local boy is killed by wolves, Grace's small town becomes a place of fear and suspicion. But Grace can't help being fascinated by the pack, and by one yellow-eyed wolf in particular. There's something about him - something almost human.
Then she meets a yellow-eyed boy whose familiarity takes her breath away...*
Ich war von Anfang an total gefesselt von dieser sehr gefühlvollen Geschichte. Als ich es kaufte war ich noch skeptisch. Ein Mädchen im Buchladen, die mich immer wieder an meine Freundin Johanna erinnert, hat  mir das Buch empfohlen. Lovestorys sind eigentlich nicht so mein Ding aber sie hat mir versichert es sei super. Und sie hatte recht. In englisch und dann noch mit überragendem Nervenkitzel war das einfach die beste Lovestory, die ich dieses Jahr gelesen habe.
I Am Not a Serial Killer I Am Not a Serial Killer (dt.: Ich bin kein Serienkiller)
Klappentext:
*Hab keine Angst vor anderen hab Angst vor dir selbst!
Du spürst, da ist etwas Böses in dir.
Deine Freunde behaupten, es sei bloß Einbildung.
Doch du weißt es besser. Mit allen Mitteln versuchst du es zurückzuhalten. Verbietest dir den Kontakt zu dem Mädchen, das du liebst, besuchst den Psychotherapeuten, hältst dich stets unter Kontrolle. Doch niemand kann dir helfen. Denn diese dunkle Gewissheit ist da. Eines Tages wird es ausbrechen. Du wirst zum Serienkiller werden.
Die Frage ist nur - wann?*
Das Buch ist nur zu empfehlen. Dan Wells ist echt ein richtig guter Thriller Autor. Ich konnte garnicht mehr aufhören zu lesen. Aber in der Nacht wenn du allein bist und alles ist dunkel ist das, dass letzte Buch was ich mir nehmen würde. Daher ist die Altersempfehlung wahrscheinlich auch 14-18.

Und jetzt überlege ich welches Buch das nächste sein soll. Ich muss mir aber glaube ich ein neues Buch kaufen, da ich meine Bücher schon alle mindestens einmal gelesen habe. :-)


Sonntag, 2. Oktober 2011

IKEA :-D

Meine Schwester hatte vor kurzem Geburtstag und hat sich einen neuen Kleiderschrank gewünscht. Also ging es heute erstmal zu IKEA. Da hat sie auch sofort einen schönen Kleiderschrank gefunden. Bei der Gelegenheit haben meine Eltern auch mir einen schönen neuen Kleiderschrank gekauft. Er ist nicht sehr groß aber sehr viel größer als mein alter Kleiderschrank. Er ist weiß hat drei Türen viel Platz für meine Kleider und fünf Regale für Pullis, T-Shirts Tops und alles andere. Weil ich immer meine Möbel bemale, haben meine Eltern sich überlegt das ich in vollkritzeln darf wie ich es will. Natürlich sollte ich keine Kraftausdrücke raufschreiben aber das hätte  ich sowieso nicht gemacht. Morgen wird er dann aufgebaut und mein Zimmer komplett umgeräumt. Ich freu mich schon so! 

Morgen poste ich dann die Kartons bevor der Kleiderschrank aufgebaut wurde und den fertigaufgebauten Kleiderschrank.


Samstag, 1. Oktober 2011

Fortsetzung zu 4 Jahre später...

Es war einfach super mit meinen Freunden. Es sind sogar noch 2 mehr mitgekommen. Zuerst kam ich zehn Minuten zu früh. Dann kam mein bester Freund. Er hat mich erst nicht erkannt, stand hinter mir und hat mich angerufen. Als nach weiteren zehn Minuten meine zwei Freundinnen nicht gekommen sind, sind wir schonmal zu BoBoQ gegangen und haben uns erstmal was geholt. Wir haben danach wieder zehn Minuten gewartet. Wir haben die beiden fünf Mal angerufen aber immer ging die Mailbox ran. Dann sagten die beiden als wir sie endlich erreicht haben sie sind bei Zara also sind wir zu Zara gelaufen als die beiden da aber nicht waren ahben wir sie nochmal angerufen. Sie waren bei dem Zara am anderen Ende der Straße also sind wir erstmal zurückgerannt. Dann nach einer Stunde konnte ich meine Freundinnen wieder in die Arme nehmen. Als wir bei Saturn waren hab ich dann erstmal Federico getroffen. Und danach noch Caspar. Dann kam noch Melina dazu. Wir sind echt den ganzen Ku'damm abgelaufen. Wir hatten alle so einen Hunger da sind wir erstmal zum neuen McDonalds gegangen was erst gestern Neueröffnung hatte (und ich sag euch das ist hamma geil!). Die Jungs wurden irgendwie so anstrengend das wir abgehauen sind. Wir waren bei H&M Woman, Vero Moda und danach bei Pimkie. Die Jungs sind die ganze Zeit nach uns suchen gegangen. Bei Pimkie haben sie uns dann gefunden und sind gleich danach für uns zu BoBoQ gegangen.Wir hatten eine fette Bubblefight und meine Freundin hat mich in den Brunnen geworfen. Kurz gesagt es war einfach der perfekte Start in die Ferien. Ich hoffe ihr hattet heute auch Spaß.

Nochmal so nebenbei:
Alles alles Gute an meine gute Freundin und Bloggerin. Ich wünsche ihr einen hamma geilen Tag und wunderschöne Geschenke.





4 Jahre später...

Es ist Samstag und der erste Tag der Herbstferien. Ich bin ausgeschlafen und hab gut gerfühstückt. Bei mir haben schon fünf Freundinnen angerufen. Ich war joggen, an der frischen Luft und fühl mich gut. Jetzt werde ich nach vier Jahren meine Freundinnen und Freunde wiedersehen. Ich bin so aufgeregt. Meine Hände zittern schon beim Schreiben dieses Textes. Wir alle haben uns verändert. Ich hoffe aber sie sind noch genauso locker, lustig und super toll wie früher. Ich freu mich einfach so sehr. Habt einen tollen Tag, genießt ihn es ist warm, sonnig und wolkenlos. Also viel Spaß heute. Ich muss jetzt los :-D

Hier noch ein Bild weil der Post sonst so kahl aussieht:






Freitag, 30. September 2011

Live your Life right now!

Let's dance in style, let's dance for a while. Heaven can wait, we're only watchin the skies. Hopin for the best but expecting the worst. Or you gonna drop the bomb or not?
Let us stay young, or let us live forever. We don't have the power but we never say never. Sitting in a sand pit, life is a short trip. The music's full of sad men.




Mittwoch, 28. September 2011

Who will love you?

I told you to be patient and I told you to be fine and I told you to be balanced and I told you to be kind. Now all your love is wasted then who the hell was I?! Cause now I'm breaking at the britches and at the end of all your lines. Who will love you? Who will fight? And who will fall far behind?
Come on skinny love...








Dienstag, 27. September 2011

Hey Leute
Ich blogge nicht mehr so gerne (wie man ja sehen kann) aber ich würde gerne wieder anfangen. Den Blog werde ich vollkommen verändern. Wenn ihr noch Ideen habt worüber man bloggen könnte schreibt bitte ein Kommentar unter den Beitrag. Danke :-)

Montag, 11. Juli 2011

Liebe?

ER!
Ich weiß nicht genau, was es heißt verliebt zu sein. Das Gefühl habe ich noch nie kennengelernt (okay ich bin erst 12, da mach ich mir keine so große Sorgen, ob ich mich jemals verliebe). Doch es hört sich schön an, wenn andere davon erzählen. Diese Freude in ihren Stimmen und das Leuchten in ihren Augen, das strahlende Lächeln das nur durch die Liebe hervorgerufen wird. Wenn ich mich verliebe soll es genau so sein. Er soll mich glücklich machen können, das Leuchten in meinen Augen hervorholen, welches ich als Baby hatte, als ich immer neue Sachen entdeckt und kennengelernt habe. Ganz einfach ich möchte mit ihm bis ans Ende meiner Tage zusammen sein.
Aber was ist mit den schlechten Seiten in der Liebe? 
Keiner berichtet darüber. Niemand traut sich das schrecklichste und gleichzeitig tollste Gefühl zu beschreiben. Ist es so schlimm, das man schon in Tränen ausbricht ohne den ersten Satz beendet zu haben? 
Gott erschuf die Welt in nur 7 Tagen. Die Liebe kann sie in 7 Sekunden zerstören! Ich denke, das ist das beste Beispiel das man dazu machen kann. 


Samstag, 2. Juli 2011

NRj in the Park 2011

Heute am 2. Juli 2011 sollte das 10 mal NRj in the Park stattfinden. Das Jubiläum. Weil aber in den Sommerferien so ein scheiß Wetter sein muss, ist NRj in the Park ausgefallen. Wir hätten das niemals vorher erfahren, hätte Lucas D. nicht angerufen und bescheid gesagt. In Regenjacken, Gummistiefeln und Strumpfhose eingepackt, sind wir sofort wieder zurück nach Hause gefahren. Meine Schwester konnte es ohne Friedi nicht aushalten und ist zu ihr gefahren. Meine Eltern und ich waren bei IKEA. Das war wirklich eine gute Entscheidung . Meine Mutter hat mir Spiegel gekauft und mein Vater hat mir einen total coolen neuen Bikini geschenkt -natürlich nicht von IKEA. Wir waren alle super enttäuscht darüber das NRj in the Park abgesagt wurde, denn Jason Derulo, Cassandra Steen, Bullmeister und Jessie J sollten kommen oder besser gesagt waren da, sind nur nicht vor uns aufgetreten. Nächstes Jahr wird es dafür noch besser, haben sie zumindest gesagt, ob es so ist davon werde ich mich selbst überzeugen lassen. Weil der schöne Tag bei NRj in the Park nur in meinem Kopf war, hier ein passendes Lied dazu: